Google Search in CMS

Registration  Deutsch
 Home 
Museum Aktuell


MUSEUM
AKTUELL

Europ.
museums

Europ.
exhibitions

Online
Shop


ExpoTime!


Media-BLOG

Europ.
suppliers

The
publisher

More
databases

How we need
your manuscriptts

Advertising rates

Downloads

Special online dictionaries








Willkommen

Ausstellungsbesucher, Konservatoren/Restauratoren, Museumsprofis und Journalisten finden hier ein Museumsportal mit einer Fülle an Zusatzinformationen sowie Angaben zu unseren Büchern und Zeitschriften. Abgedeckt werden nach ICOM Museen, Ausstellungshallen, Science Centers, Botanische Gärten, Zoos etc Geographisch decken wir die europäische Türkei und Israel zusätzlich ab. SQL-Datenbankabfrage sowie oben Abfrage des gesamten Portals mittels Google.Viel Vergnügen!

Welcome to our extensive museum portal covering Europe, European Turkey and Israel. According to ICOM we include museums, exhibition halls, science centers, botanical gardens, zoos etc. Additional modules are offered with regard to our magazines and books. SQL-query with additional Google search tool for the whole portal. Enjoy!


Im Bereich der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (SNSB)
ist zum 01.05.2020 eine Stelle als

Wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d)
als Leitung des Bereichs Bildung


am Museum Mensch und Natur / Biotopia Naturkundemuseum Bayern in Teilzeit
(75 % der regulären Arbeitszeit) zu besetzen.
Das Museum Mensch und Natur (www.musmn.de) ist das zentrale Ausstellungs-
forum der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns (www.snsb.de).
Derzeit wird es neu konzipiert und zu BIOTOPIA –Naturkundemuseum Bayern erweitert (www.biotopia.net).

Die Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
• Fortschreibung, Weiterentwicklung und Ausbau des Gesamtkonzepts innovativer und inklusiver Bildungsangebote im Rahmen der Neukonzeption des Museums
• Entwicklung von zielgruppenspezifischen Bildungsangeboten für BIOTOPIA im Hinblick auf seine Dauer- und Sonderausstellungen sowie die Labore unter besonderer Berücksichtigung von Diversität, kultureller Vielfalt und Inklusion
• Planung, Durchführung und Evaluierung von Bildungsangeboten im BIOTOPIA Lab (Zwischenstelle während der Bauzeit)
• Beteiligung an der Ausstellungsplanung sowie der Entwicklung neuer Formate und Konzepte für den Wissenstransfer, auch im Rahmen fortschreitender Digitalisierung
• Anleitung, methodisch-didaktische Beratung, Weiterbildung sowie Auswahl und Koordination der Ausstellungsvermittlerinnen/-vermittler
• Entwicklung und Ausbau von Kooperationsprojekten mit den SNSB-Regionalmuseen und anderen Partnerinstitutionen
• Pflege und Ausbau eines Netzwerks von Kontakten zu Schulen, Hochschulen, anderen außerschulischen Bildungsträgern, Institutionen der Diversitätsentwicklung und Inklusionsförderung sowie Multiplikatoren
• Organisation und Durchführung von Veranstaltungen beziehungsweise Fortbildungen für Lehrkräfte sowie Multiplikatoren

Wir erwarten:
• abgeschlossenes Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung, z.B. aus den Lebens-, Umwelt- oder Geowissenschaften mit pädagogischer Zusatzqualifikation, der Museologie / Museumspädagogik oder Fachpädagogik
• ausgewiesene, mehrjährige praktische Berufserfahrung in der außerschulischen, idealerweise musealen Bildungsarbeit
• inhaltliche und methodische Kompetenz in der Arbeit für und mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, Bildungsvoraussetzungen und Herkunft
• Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen und Lehrkräften sowie Kenntnisse aktueller Lehrpläne
• Personalführungskompetenz hinsichtlich Ausbildung, Einsatz, Weiterbildung und Motivation der freien Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
• Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Planen
• Verantwortungsgefühl, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
• ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Erfahrung in der Netzwerkarbeit
• Belastbarkeit, organisatorische Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
• sehr gute Deutsch- und souveräne Englischkenntnisse.


Wir bieten:
• eine spannende und vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum an einem interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten und kollegialen Team
• bei Erfüllung der notwendigen Voraussetzungen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag der Länder (TV-L)
• alle Vorteile einer Beschäftigung im Dienst des Freistaates Bayern

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf sowie Abschluss- und Arbeitszeugnissen bis zum 13.04.2020. Diese senden Sie bevorzugt elektronisch als PDF an bewerbung@musmn.de bzw. postalisch an:
Museum Mensch und Natur, Maria-Ward-Str. 1b, 80638 München.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen, Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Mittelfristig ist beabsichtigt, die Stelle – vorbehaltlich der Verfügbarkeit entsprechender Stellenanteile – auf Vollzeit aufzustocken. Dies kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber nicht verbindlich zugesagt werden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Wir verweisen darauf, dass nach Abschluss des Verfahrens Bewerbungsunterlagen nicht zurück gesandt werden. Reisekosten für die Anreise zu einem möglichen Bewerbungsgespräch werden nicht übernommen.


 


Museum jobs jooble


MUTEC 2020


Securius-Datenbank sichergestellter Kulturgüter

Securius-Datenbank sichergestellter Kulturgüter

Die Landeskriminalämter und das Bundeskriminalamt haben die Datenbank "SECURIUS" geschaffen, in der bundesweit alle Polizeidienststellen sichergestellte Kunst- und Wertgegenstände aus dem In- und Ausland erfassen. Jeder kann hier seit dem 1.5.2009 nach sichergestellten Gegenständen recherchieren.


 

NEU: Thesaurus für Orientteppiche und Kelims

<b>NEU: Thesaurus für Orientteppiche und Kelims</b>

ISBN 3-932704-09-6, ausgeliefert auf CD oder USB-Stick
Der Thesaurus beinhaltet folgende Teile:
•MATERIAL
•FÄRBETECHNIK
•TEPPICH-TECHNIK UND MATERIALPARAMETER
•PRODUKTIONSSTÄTTEN (ALLGEMEINE BEGRIFFE)
•TEPPICHLÄNDER UND TEPPICHORTE
•TEPPICHART
•TEPPICH-TEIL
•TEPPICHFORMAT UND -FUNKTION
•TEPPICH-DEKOR
•BESCHRIFTUNG
•BERUFSBEZEICHNUNG
•ANTIKIEREN, KONSERVIEREN, NACHBEHANDELN, RESTAURIEREN
•SCHADENSBILD

Weitere lieferbare Thesauri:
Thesaurus für Zinnobjekte
Thesaurus für Spielzeug
Thesaurus für Archäologie: von der Vorgeschichte bis zum Mittelalter
Thesaurus für Waffen und Rüstungen (Antike bis Historismus)
Thesaurus für Korbwaren
Thesaurus für Mich- und Käsewirtschaft (D,A,CH)
Thesaurus für Archivalien
Thesaurus für Druckgrafik und Zeichnungen
Thesaurus für Kunststoff-Objekte
Datierungsthesaurus (Kunstgeschichte, Archäologie, Ethnologie, Geologie)
Thesaurus für Schmuck und Edelsteine
Thesaurus für Möbel und Möbelrestaurierung
Thesaurus für Keramik
Thesaurus für Photographien und Photographica sowie den wichtigsten Photographen

Mehr Infos durch Klick aufs Bild!

Ann Davis, Francois Mairesse, André Desvalles (eds.):

Ann Davis, Francois Mairesse, André Desvalles (eds.):

The reader reflecting the historical ICOM discussion on the museum term which was to be changed in Kyoto. The discussion is still going on.

Der neue Eipper

<b><center>Der neue Eipper</center></b>

eBook, lieferbar auf USB-Stick oder CD.

The Best in Heritage Logolink


KONSERVATIVe



 

© 2004-2020 by YIPI Corp. NL Deutschland
Staffelhofer-Weg 9 - D-66989 Petersberg
Alle Rechte vorbehalten

Ausgewiesene Marken gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung an.
Museum-Aktuell übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.